NWZ - Will macht Europa

sofort lieferbar
Artikelnummer
000000000000017709
Lieferzeit
3-5 Tage
Überblick

Europa hat gewählt: Die alten Volksparteien stehen unter Druck, die Populisten werden stärker. Neben dem Brexit, der wie ein Damoklesschwert über der Gemeinschaft  hängt, wächst auch  in vielen anderen Ländern, besonders in Mittel- und Osteuropa, die EU-Skepsis.

Was ist da los? Die Redaktion der Nordwest-Zeitung wollte es genauer  wissen. Deswegen erkundete  NWZ-Redakteur Dr. Alexander Will - promovierter Historiker, Nachrichtenchef der Nordwest-Zeitung und profilierter politischer Kommentator und Kolumnist  - knapp zwei Wochen  lang die Lage in Mittel- und Osteuropa. Die Route führte ihn durch  Ostdeutschland, von dort aus weiter nach Tschechien,  Wien, Budapest und über die slowakischen Berge, bevor es nach Polen ging. Will durchquerte  Schlesien  und kehrte über  Görlitz nach Deutschland zurück Er sprach mit Menschen, die um Zusammenhänge wissen, und versuchte zu verstehen, wie diese Region tickt, und warum gerade hier so viel von EU-Skepsis die Rede ist.

In diesem Sonderdruck veröffentlichen wir das bislang nur digital erschienene komplette Reisetagebuch sowie Analysen, Reportagen und Kommentare von Alexander Will, die er unter dem Eindruck der knapp zweiwöchigen Reise verfasst  hat. Das Ergebnis ist ein spannender und fundierter Blick auf die Probleme der Europäischen Union – und gleichzeitig ein flammender Appell für ihre Bedeutung für Frieden, Freiheit und Wohlstand in Europa.

Sonderpreis für Abonnenten: Bitte melden Sie sich mit Ihren Online Zugangsdaten in unserem Shop an und schon sparen Sie Bares !

8,90 €
Inkl. 7% MwSt.,exkl. Versandkosten